Reiki

Was macht Reiki mit dir?


Reiki entspannt und steigert das innere Wohlbefinden. Es ist ideal zum Stress abbauen, Kraft tanken, entspannen und um deine innere Ruhe wieder zu finden. 
Mit Reiki kannst du aber auch wieder in Kontakt mit deiner eigenen Intuition treten und wieder lernen deiner inneren Stimme zu folgen. 

Reiki bei akuten Beschwerden


Wenn akute Schmerzen, wie zum Beispiel nach einem Unfall, behandelt werden, wird sofort eine grosse Menge Reiki Energie aufgenommen. Was dazu führen kann, dass sich die Symptome und der Schmerz zuerst einmal verschlimmern. Dies ist aber positiv für den Heilungsprozess. Es ist ein Zeichen dafür, dass die Selbstheilung eingesetzt hat. Einige Tage nach der Behandlung ist der Empfänger meist symptomfrei.
 
 

Reiki bei chronischen Beschwerden


Bei chronischen Beschwerden und Schmerzen ist eine längere und regelmässige Reiki Behandlung von Vorteil. Auch hier ist es möglich, dass eine Verschlechterung der Symptome, oder ein Rückfall, stattfindet. An diesem Punkt ist es sehr wichtig, mit der Behandlung fortzufahren. Nur so können sich die Beschwerden lösen und Körper, Geist und Seele genesen.

Solche Krisen müssen nicht immer auftreten, können aber. Ebenso sind Stimmungsschwankungen möglich. Die unbedingt gelebt werden sollen, da auch sie zur Genesung beitragen. Sinnvoll ist es während einer länger dauernden Reiki Behandlung auf eine ausgewogene Ernährung und einen gesunden Lebenswandel zu achten. Genügend Schlaf ist wohltuend und unterstützend.

​Reiki als Fernbehandlung

Fernbehandlungen sind eine schöne Ergänzung zur physischen Behandlung. Die Fernbehandlung wird schon seit Jahrhunderten auf der ganzen Welt praktiziert. Gerade in Krisenzeiten sind Ängste, Verunsicherungen weit verbreitet. Dazu kommt, dass wir durch die hohe Ansteckungsgefahr unsere sozialen Kontakte massiv einschränken müssen. Da Reiki nicht auf Berührung basiert, ist auch die Fernbehandlung eine super alternative, wenn es Ihnen nicht möglich ist den Termin vor Ort warzunehmen.